Nutzungsbedingungen

1. Nutzung und Registrierung

Ein Zugang ist nur für Versicherte der Hanseatischen Krankenkasse mit einer bestehenden Versicherungszeit möglich. Der Zugriff erfolgt ausschließlich auf die eigenen Versicherungsdaten.

Das HEK24 - Onlinekundenzentrum kann nicht genutzt werden von geschäftsunfähigen Personen gemäß § 14 Nr. 2 Bürgerliches Gesetzbuch sowie von Personen mit beschränkter Geschäftsfähigkeit gemäß § 36 Sozialgesetzbuch (SGB) I (Minderjährige unter 15 Jahren). Ein stellvertretender Zugang für die vorgenannten Personen ist nicht möglich.

Um das HEK24 - Onlinekundenzentrum nutzen zu können, registrieren Sie sich zunächst. Sie erhalten dann umgehend per Post ein Initialkennwort zugesandt, mittels dem Sie die Registrierung abschließen können. Bei jeder weiteren Anmeldung werden Sie aufgefordert, Ihren Benutzernamen, Ihr persönliches Passwort und eine mTAN einzugeben. Letztere wird per SMS an Ihr Mobilfunkgerät versendet.

Für alle vor dem 20.02.2017 registrierten Nutzer entfällt im Anmeldeprozess die Eingabe einer mTAN. Eine nachträgliche Aktivierung dieser Funktion ist jederzeit möglich. Für den Zugriff auf Ihre persönliche Gesundheitsakte ist das mTAN-Verfahren erforderlich.

Eine Registrierung ist erst dann möglich, wenn Sie diese Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung akzeptiert haben. Bitte nehmen Sie sich dafür Zeit und lesen Sie diese aufmerksam durch.

2. Authentifizierung über Benutzername, Passwort sowie mTAN

Melden Sie sich im HEK24 - Onlinekundenzentrum mit Ihrem individuellen Benutzernamen, Ihrem persönlichen Passwort und gegebenenfalls zusätzlich mit einer an Ihr Mobilfunkgerät versandten mTAN an.

Haben Sie sich bereits vor dem 20.02.2017 als Teilnehmer im HEK24 - Onlinekundenzentrum registriert, so ist die Eingabe einer mTAN im Anmeldeprozess nicht notwendig. Sie können diese zusätzliche Sicherheitsfunktion jederzeit auch nachträglich („Ihre Daten“ > „Login mit mTAN einrichten“) aktivieren. Für eine Aktivierung ist die Angabe Ihrer Mobilfunknummer erforderlich.

Die Hanseatische Krankenkasse empfiehlt aus Sicherheitsgründen allen Nutzern den Anmeldeprozess umzustellen und die Anmeldung mit einer mTAN durchzuführen.

Halten Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort geheim. Damit Ihr persönliches Passwort sicher ist, beachten Sie bitte die nachfolgenden Tipps und Regeln:

Ändern Sie bitte sofort nach Erhalt das Registrierungspasswort. Ihr neues Passwort muss mindestens 8 und maximal 14 Stellen lang sein. Es muss Buchstaben, mindestens eine Zahl sowie mindestens ein Sonderzeichen (%&+-#?) enthalten.

  • Für das Passwort können Sie keine Umlaute (ä, ö, ü) und kein „ß“ verwenden.
  • Speichern Sie Ihr Passwort nicht auf programmierbare Funktionstasten.
  • Das Passwort sollte regelmäßig (beispielsweise alle 90 Tage) geändert werden.
  • Alte Passwörter sollten Sie nach einem Passwortwechsel nicht mehr verwenden.
  • Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Passwort unbeobachtet eingeben.
  • Schreiben Sie Ihr Passwort nicht auf beziehungsweise verwahren Sie dieses sicher.

3. Erklärung zum Datenschutz

Sofern innerhalb des HEK24 - Onlinekundenzentrums die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten genutzt wird, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten Ihrerseits auf freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme des HEK24 - Onlinekundenzentrums ist ohne persönliche Angaben nicht möglich. Weitere wichtige Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

4. Kündigung des Zugangs

Ihren persönlichen Zugang zum HEK24 - Onlinekundenzentrum können Sie jederzeit (mit Wirkung für die Zukunft) schriftlich, per E-Mail oder in der Funktion „Zugang löschen“ kündigen. Aufgrund der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach § 304 Sozialgesetzbuch V sind wir verpflichtet, bestimmte Informationen bis zu 10 Jahren aufzubewahren. Nach Kündigung Ihres Zugangs im HEK24 - Onlinekundenzentrum wird Ihr Postfach nach spätestens 3 Monaten geschlossen und die Daten nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

5. Sperrung des Zugangs

Wir sind berechtigt, den Zugang zum geschützten HEK24 - Onlinekundenzentrum zu beenden oder einzelne Teilnehmer vorübergehend oder dauerhaft von der Nutzung auszuschließen.

Wird zehnmal hintereinander ein falsches Passwort eingegeben, wird der Zugang automatisch für 24 Stunden gesperrt. Bitte nutzen Sie dann die Funktion „Passwort vergessen“. Wir schalten dann Ihren Zugang für das HEK24 - Onlinekundenzentrum wieder frei und Sie erhalten per E-Mail oder per Post ein neues Passwort.

Haben Sie den Verdacht, dass jemand Ihre Anmeldedaten kennt, dann ändern Sie bitte Ihr Passwort. Haben Sie ihr Passwort vergessen, können Sie sich online ein neues Passwort anfordern.

6. Einsatz von Cookies

Cookies sind Informationen, die der Web-Server im Browser Ihres Computers ablegt und über die Sie bei einem Folgebesuch der Website identifiziert werden können.

Im HEK24 - Onlinekundenzentrum werden sogenannte Session-Cookies verwendet. Diese sind für die korrekte Funktion der Anwendungen notwendig und dürfen nicht deaktiviert werden.
Das HEK24 - Onlinekundenzentrum speichert keine Daten auf Ihrer Festplatte.

Andere Techniken, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachvollziehen zu können, werden nicht verwendet.

7. Sorgfalts- und Mitwirkungspflicht

Eine wichtige Sicherungsmaßnahme bei der Nutzung des HEK24 - Onlinekundenzentrums ist das persönliche Passwort. Um einen Zugriff Dritter auf Ihre Daten zu vermeiden, verlassen Sie das
HEK24 - Onlinekundenzentrum grundsätzlich mit dem „Abmelden-Button“ oben rechts auf der Seite. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, das Browserfenster zum Ende der Nutzung des
HEK24 - Onlinekundenzentrums zu schließen und nicht für den Besuch weiterer Internetseiten zu verwenden. Dieser Hinweis gilt insbesondere dann, wenn Sie das HEK24 - Onlinekundenzentrum nicht von zu Hause, sondern von einem öffentlichen Ort aus nutzen (beispielsweise am Arbeitsplatz, im Internet-Café).

8. Haftungsbeschränkung

Wir haften nicht für Schäden, die durch mangelnde Sorgfaltspflicht des Nutzers entstehen, das heißt, dass ein Dritter in den Besitz der Anmeldedaten (Benutzername und Passwort) gelangt.

8.1 Haftung für Inhalte

Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtung zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

8.2 Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter (beispielsweise Kooperationspartner), auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

8.3 Urheberrechte

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Verves jeweiligen Autors beziehungsweise Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

9. Datennutzung/Nutzerprofile

Alle von uns erhobenen Daten unterliegen dem Sozialdatenschutz nach dem SGB. Daten, die zur Teilnahme an den Angeboten des Internetauftritts erhoben und gespeichert werden, unterliegen den Datenschutzregeln des § 14 TMG.

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen dieser Bestimmungen. Die im Zusammenhang in dem Zugriff der Nutzer auf unser Internetangebot protokollierten Daten werden für die Dauer von zwei Monaten gespeichert und danach gelöscht.

10. mTAN-Verwaltung

Die mTAN-Verwaltung dient dem gesicherten Zugriff auf Ihr HEK24 Profil beziehungsweise Ihre Gesundheitsakte. Ein Zugriff ist nur mit einer korrekt eingegebenen mTAN möglich. Hierfür ist die Angabe Ihrer Mobilfunknummer erforderlich. Diese wird einmalig verifiziert und kann jederzeit geändert werden.

11. Time Out-Verfahren

Nach der Anmeldung läuft eine Ansicht im HEK24 - Onlinekundenzentrum stets nach 10 Minuten ab. Das heißt, sofern Sie nicht aktiv eine Eingabe tätigen und diese bestätigen oder die Seiten innerhalb des HEK24 - Onlinekundenzentrums wechseln, werden Sie aus Sicherheitsgründen nach 10 Minuten automatisch abgemeldet.

12. Allgemeines